strand3.jpgschiff.jpgstrand1.jpgstartseite.jpgstrand2.jpgriverside2.jpgstrandkoerbe.jpgstrandboote.jpgbruecke2.jpgueberusedom.jpgbootstrand.jpgstrandkoerbe2.jpgriverside1.jpgbruecke.jpgbootstrand2.jpgstrand5.jpg

Gestalten Sie Ihre Freizeit nach Ihren persönlichen Wünschen

Auf Deutschlands sonnenreichster Insel verläuft der Strand in 40 km ununterbrochener Länge. Da findet man selbst in Spitzenzeiten noch sein Liegeplätzchen am Ostseewasser. Wer nicht zur Fraktion der Sonnenanbeter gehört, kann zu Fuß, mit dem Pferd oder auf dem Fahrrad die wunderschöne Insellandschaft mit Genuss erkunden. Und schließlich sind in unmittelbarer und mittelbarer Nähe noch umfangreiche kulturelle Angebote vorhanden.

Wir sind jetzt auch Partner der Ostseetherme-Usedom.

Ostseetherme

Für Sie bedeutet das, wenn Sie die am Schlüsselbrett hängende Scheckkarte "Ostsee Therme" an der Kasse der Therme vorlegen, zahlen Sie nur 50% des jeweils gültigen Eintrittpreises für Therme (Schwimmbad) und Sauna. Einfach auf das Logo der Ostseetherme klicken und mehr erfahren.

 

Radfahren, Surfen, Sonnenbaden, Tauchen oder Jeep-Touren sind auf einer Insel fast selbstverständlich. Um Ihnen einen kleinen Einblick weiterer Freizeitaktivitäten zu geben, haben wir nachfolgend einige kulturelle Angebote aufgeführt.

Wir sind sicher, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Strand
Der 40 km lange und 70 m breite Strand lockt Sonnenanbeter und Aktivurlauber gleichermaßen. Den weichen, feinen Sand könnte man für Eieruhren verwenden - es ist einfach traumhaft!

Phänomenta in Peenemünde
Können Sie sich vorstellen, in eine Seifen- blase zu kriechen oder mit den Händen Blitze zu schleudern? Das Erlebnis-Haus für Jung und Alt lädt Sie in einer interaktiven Ausstellung zu verblüffenden Experimenten ein.

Historisch-Technisches Informationszentrum
Am Peenemünder Haupthafen haben Sie Gelegenheit, sich in einer Ausstellung über die Entwicklung und Erprobung der Raketen- und Luftwaffentechnik sowie über die ehemalige Heeresversuchsanstalt zu informieren. Weiterhin sind Prototypen der V1 und V2 sowie Jagdflugzeuge, Propellermaschinen und Hubschrauber zu besichtigen.

U-Boot Museum
Gleich nebenan können Sie eines der größten, noch erhaltenen dieselgetriebenen U-Boote der Welt besichtigen. JULIETT U-461

Muschelmuseum in Heringsdorf
Besuchen Sie das Muschelmuseum auf der Seebrücke in Heringsdorf. Über 3000 interessante Exemplare erwarten Sie hier.

Museum am Schmiedehaus in Heringsdorf
Interessantes zur Geschichte des Ostseebades Heringsdorf

Bettenmuseum in Peenemünde
Vom Strohsack bis zum Wasserbett - im Bettenmuseum wird Bettgeschichte zum Anfassen erzählt. Sie erhalten wertvolle Tipps zum gesunden Schlaf und lernen Kräuter kennen, die zum Wohlbefinden im Schlaf beitragen.

Atelier "Otto Niemeyer-Holstein" in Koserow
Entdecken Sie die Wohn- und Arbeitswelt des bekannten Malers Otto Niemeyer-Holstein.

Denkmalensemble Karnin
Anhand von Bildmaterial, Exponaten, Karten und Zeichnungen erhalten Sie interessante Informationen über die Geschichte und Technik von Bahnhof, Hubbrücke und Bahnlinie.

"Villa Irmgard" in Heringsdorf
Die am Anfang des 19. Jahrhunderts im neoklassizistischen Stil errichtete Villa beherbergte Prominente wie Maxim Gorki, Fedor Schaljapin und Alexej Tolstoi. Eine Gedenkstätte erinnert an den russischen Dichter Maxim Gorki, der sich hier 1922 einige Monate erholte. Sein Wohn- und Arbeitsraum sind im Stil jener Zeit belassen. Das Museum für Literatur und Regionalgeschichte mit seinen Sonderausstellungen, Buchlesungen, kleinen Konzerten und Theateraufführungen ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Zweirad-und Technik-Museum in Dargen
Wer sich für Zweiräder- und Motorentechnik interessiert, wird von diesem Museum begeistert sein. Zu den über 3000 Exponaten gehören die gesamte Produktionspalette der Simson und MZ Fahrzeuge bis 1990, Traktoren, Krankenwagen, LKW und verschiedene Bustypen. Ein Kuschelgehege mit vielen Tieren bietet für die kleinen Besucher eine willkommene Abwechslung.

Bademuseum in Zinnowitz
Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie unsere Großeltern badeten, sind Sie hier richtig.

Holländermühle in Benz
Das technische Mühlenmuseum beherbergt eine Kunstausstellung und zeigt Sonderausstellungen der dargestellten Kunst.
Heimatstube im Bahnhof in Kölpinsee
In dem wunderschönen Bahnhofsgebäude ist die Heimatstube untergebracht, die anhand interessanter Ausstellungsstücke die Geschichte des Seebades erzählt.

Eisenbahnmuseum in Ahlbeck
Bei geöffnetem Fahrkartenschalter können Sie sich die Sammlung älterer und neuerer Eisenbahnutensilien anschauen.

Museum Rolf Werner in Bansin
Die Ausstellung informiert umfassend über das Leben und Werk des Malers Rolf Werner. Der Künstler lebte von 1956 bis zu seinem Tod 1989 in Bansin. Es erwarten Sie verschiedene kulturelle Veranstaltungen und wechselnde Sonderausstellungen.

Heimatstube im Anklamer Tor in Usedom
Eine umfassende Sammlung von Werkzeugen, Geräten und Ausrüstungen dokumentiert das arbeitsreiche Leben der Bauern und Fischer.

Herrenhaus in Mellenthin
Zwischen 1575 und 1580 wurde an Stelle einer mittelalterlichen Wasserburg das Herrenhaus im Renaissancestil erbaut. Das Herrenhaus wird von einem 20 m breiten Graben umgeben. Heute sind hier ein Museum, eine Gaststätte und Ferienwohnungen untergebracht.

Ausflüge

Insel Ruden
Die nördlich von Peenemünde gelegene Insel verspricht Natur pur. Im Turm an der Südspitze befindet sich eine Ausstellung zu Sagen und Legenden der Insel Ruden. Genießen Sie den exklusiven Rundumblick von der Aussichtsplattform des Turmes in 20 m Höhe!
Abhängig von der Jahreszeit und den Witterungsverhältnissen sind Ausflugsfahrten in die Ostsee von Karlshagen, Peenemünde und den Seebrücken möglich. Fahren Sie mit dem Fahrgastschiff z.B. zum Kreidefelsen der Insel Rügen, zum dänischen Rønne oder in die polnischen Städte Swinemünde und Szczecin. Ab Hafen Kamminke gibt es die beliebten Ausflugsfahrten ins Stettiner Haff.

Phillip-Otto-Runge-Haus in Wolgast
Der Maler Phillip Otto Runge wurde 1777 in Wolgast geboren und zählt zu den Mitbegründern der romantischen Kunst in Deutschland. Sein Geburtshaus präsentiert in einer modernen grafischen Gestaltung das Lebens- und Schaffenswerk des bekannten Künstlers.

Eisenbahn-Dampf-Fährschiff in Wolgast
Die älteste Dampffähre Europas erwartet Sie im Museumshafen. Die "Stralsund" wurde zum Museumsschiff ausgebaut und begeistert als technisches Denkmal mit 110 Jahre alter Technik.

Otto-Lilienthal-Museum in Anklam
Das technische Personalmuseum lädt Sie mit einer umfangreichen Sammlung von Flugmodellen und Exponaten rund um das Fliegen ein.

Fischerdorf Freest
Lernen Sie das kleine Fischerdorf am Peenstrom mit seinem maritimen Flair kennen.

Skulpturenpark in Katzow
Zahlreiche Großskulpturen stehen auf dem 14 ha großen Gelände der "Kunst- und Kulturscheune". In der Scheune erwarten Sie im Ausstellungs- und Verkaufsraum eine Vielzahl interessanter Werke verschiedener Künstler.

Es gibt noch einiges mehr zu entdecken. An dieser Stelle möchten wir Ihnen die vielen Broschüren in unseren Ferienwohnungen ans Herz legen.

Familie Stelkens, Tel:02208/911631, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!